Glückscheck

Ja zum Leben sagen

Vielfach ist man sich seiner Grundeinstellung zum Leben überhaupt nicht bewusst, das meiste läuft unbewusst in uns ab, oder weil es einfach alltäglich und normal für einen ist.
Es kann hilfreich sein 3 Wochen lang jeden Morgen und jeden Abend und nach besonderen Tätigkeiten und Ereignissen, sich seiner Gedanken, Gefühle und Stimmung bewusst zu werden.
Um so ein klareres, umfassenderes Bild seiner Innenwelt zu bekommen.
Morgens
Sich zuerst seines Körpers bewusst werden – sich regen, rekeln, strecken
Wie fühlt sich mein Körper an?
Fühle ich mich ausgeschlafen?
Was denke ich, welche Gedanken sind in mir?
Was ist/war mein erster Gedanke?
Wie fühle ich mich, wie ist meine Stimmung so?
Was war mein erstes Gefühl?
Wo hänge ich vielleicht noch fest - im Vortag, in einem Traum....?
Was plane ich, um was sorge ich mich?
Was habe ich geträumt? - Schrott( 95%) oder schien es wichtig für mich
Abends
Jeden Abend vor dem Einschlafen oder auf dem Weg zum Bett und für die,
die bereits bevor sie das Kissen berühren eingeschlafen sind:
Was denke ich, welche Gedanken sind denn da in meinem Kopf?
Was plane ich, was ist in meinem Kopf?
Was kreist - wo hänge ich?
Wie fühlt sich mein Körper?
Wie fühle ich mich? Wie ist meine Stimmung?
Wonach sehne ich mich?
Nach Tätigkeiten, Ereignissen
Wie fühle ich mich, wie mein Körper?
Was denke ich, welche Gedanken sind in mir?
Wie ist meine Stimmung?
Was brauche ich, wonach sehne ich mich?
location_onDr.med. Albin Perz
Plüddemanngasse 75d/II
A-8010 Graz

Ordination nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Nur Privat - Keine Kassen!

Telefon: 0316 / 46 33 88
Fax: Dw. 8
E-Mail: praxis@perz.at
access_time Ordinationszeiten

Mo. 13.00 - 19.00
Di. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Mi. 08.00 - 13.00
Do. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Fr. 12.00 - 18.00