Katathym imaginative Psychotherapie

Beschreibung
Das Spezifische der Methode ist, dass mit Vorstellungen, inneren Bildern, also Imaginationen gearbeitet wird. Diese steigen aus dem Inneren der Seele auf, wenn unter therapeutischer Begleitung und im Zustand der Entspannung, eine Aufforderung, z.B. stellen Sie sich einen Baum vor, erfolgt.
Die Wirkung entsteht durch das Erleben und die Auseinandersetzung mit den inneren Imaginationen und dem aktiv werden in diesem imaginativen Raum. Um in einer modernen Diktion zu sprechen, könnte man hier auch von einer inneren virtuellen Welt sprechen.
Diese Bilder werden oft während oder nach dem imaginativen Erleben dem Menschen in ihrere Bedeutung klar, oder es werden Dinge bearbeitet, die noch nicht bewusstseinsfähig sind, also die innere Zensur (Schutz - oder auch - Firewall) nur in einer Tarnung oder Verkleidung, in Form von Symbolen und Symbolbildern, passieren dürfen.
Weiters wirkt es durch das Bewusstwerden dessen, was die Seele mit den imaginativ auftauchenden Symbolen und deren Eigenschaften und Umständen sagen möchte. So kann etwas, das bisher nicht bewusstseinsfähig war, bewusst werden und zu inneren und äußeren Veränderungen führen. ZumBeispiel taucht bei einem sehr beschäftigten, erfolgreichen und fleißigen Menschen in der Imagination ein faul in der Sonne liegender Bär auf, der durch nichts zu Aktivitäten zu bringen ist. Dies könnte bedeuten, dass jemand gar nicht merkt, dass er vom Fleißigsein eigentlich genug hat und lieber weniger täte, oder dass er sich in der Imagination eine erforderliche Erholung nimmt und gönnt, zu der er bis dahin nicht gekommen ist.
So können eigene Bedürfnisse oder Eigenheiten, die bis dato nicht bewusst waren, bewusst werden und Bedürfnisse in diesem inneren Raum aufgefüllt werden.
location_onDr.med. Albin Perz
Plüddemanngasse 75d/II
A-8010 Graz

Ordination nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Nur Privat - Keine Kassen!

Telefon: 0316 / 46 33 88
Fax: Dw. 8
E-Mail: praxis@perz.at
access_time Ordinationszeiten

Mo. 13.00 - 19.00
Di. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Mi. 08.00 - 13.00
Do. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Fr. 12.00 - 18.00