Bioenergetischer Test/ Allergietest

Bioenergetischer Test
Von einem bioenergetischem Test spricht man wenn die unbewusste Reaktion eines menschlichen Organismus auf Reize, mittels Muskeltest oder Tensor angezeigt werden.
Bei Bioenergetischen Testen sendet man dem menschlichen Körper eine Information von z.B. Nahrungsmitteln, Pollen, Krankheitserregern, Schwermetallen etc.
Oder bittet den /die Patienten(in) an eine bestimmte Körperregion zu denken.
Darauf reagiert ein menschliches System, wenn es Reaktionsfähig ist..
Diese Reaktion kann elektrisch gemessen werden, man benötigt dazu allerdings ein sehr schnelles Maßsystem wie es beim SCIO verwendet wird.
Weiters kann die Veränderung des Körperenergiefeldes, durch den/die Tester/in mittels eines Tensors festgestellt werden.
Oder durch den Muskeltest direkt am/ an der Patienten/in, der die Aussage zulässt:
Muskel bleibt stark - Muskel wird schwach – ganz schwach.
Oder anfangs schwacher Muskel wird- stärker - ganz stark.
Bioenergetischer Test mittels Tensor
Beim Bioenergetischen Test mittels Tensor ist es wichtig zu wissen, dass die Bewegung des Tensors (oder auch Pendels) durch die Muskulatur hervorgerufen werden. Und keine wie auch immer geartete Energien im Spiel sind. Sondern das Unbewusste des/der Tester(in) steuert den Tensor über Mikromuskelimpulse.
Diese Mikroimpulse lassen die Bewegung sich aufschaukeln, um so zu einer deutlichen Reaktion zu kommen.
Wie der Tensor gesteuert wird hängt von der unbewussten Wahrnehmung, der Veränderung des Patenten/innen Energiefeldes zusammen.
Das funktioniert allerdings erst wenn man innerlich als Tester/in festlegt, welche Schwingungsrichtung stark / schwach – Ja / nein zugeordnet werden soll.
Mögliche Reaktionsformen des Bioenergetischen Feldes

  1. Keinerlei Reaktion
  2. Reaktion führt zu einer Erhöhung der Spannung, während sich das Energiefeld ausweitet.
  3. Die Totstellreaktion, d.h. hier zieht sich das Körperenergiefeld zusammen
  4. Die allergische Reaktion, mit einem stetig wachsenden Reaktionspegel bis zu Alarmlimit.


location_onDr.med. Albin Perz
Plüddemanngasse 75d/II
A-8010 Graz

Ordination nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
Nur Privat - Keine Kassen!

Telefon: 0316 / 46 33 88
Fax: Dw. 8
E-Mail: praxis@perz.at
access_time Ordinationszeiten

Mo. 13.00 - 19.00
Di. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Mi. 08.00 - 13.00
Do. 08.00 - 10.30 und 13.00 - 18.00
Fr. 12.00 - 18.00